Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen

14. Deutscher Zwangsverwaltungstag

Vom Freitag, 16. Februar 2018 -  10:30
Bis Samstag, 17. Februar 2018 - 13:00
Contact Herr Wilhelm V

Die Interessengemeinschaft Zwangsverwaltung e.V. (IGZ) hat sich seit ihrer Gründung am 27. Januar 2003 zum Bundesverband Zwangsverwaltung entwickelt. Mitglieder sind Zwangsverwalter (anwaltliche wie gewerbliche Verwalter) ebenso wie Rechtspfleger, Richter und Professoren verschiedener Hochschulen. Insgesamt zählt der Verband inzwischen rund 400 Mitglieder. Der regelmäßig im Februar stattfindende Deutsche Zwangsverwaltungstag ist die zentrale Tagung des Bundesverbandes und aller anderen, die sich über die Entwicklung der Rechtsprechung zur ZwVwV und die aktuellen Fragen aus dem Bereich der Zwangsverwaltung ins Bild setzen wollen.

 

 

Der Programmablauf:

 

Freitag, den 16. Februar 2018

 

10:30 Uhr:         Begrüßung durch den Vorstand der IGZ, RA Dr. Karsten Förster, Neubrandenburg

10:45 Uhr:         Referat: RA Dr. Thomas Klipfel, Bremen und RA Jan-Markus Loebnau, Berlin: ZVG-Reform – Wesentliche Änderungen im Bereich der Zwangsverwaltung

12:00 Uhr:         Referat: RA Michael Gerhards, Wunstorf-Luthe: Die bedingte Antragsrücknahme in der Zwangsverwaltung

12:45 Uhr:         Mittagspause

14:00 Uhr:         Referat: RA Jens Wilhelm V, Hannover: Vermögensabschöpfung und Zwangsverwaltung: Neue Aufgaben für Zwangsverwalter? Eine Analyse zu § 111 m StPO

14:30 Uhr:         Referat: Dipl.-Rpfl. Roland Traub, Schwäbisch Hall und RA Dr. Karsten Förster, Neubrandenburg: Aktuelle Rechtsprechung und Tendenzen in 2017

16:00 Uhr:         Kaffeepause

16:30 Uhr:         Referat: RA Jens Wilhelm V, Hannover: Die neue Homepage der IG Zwangsverwaltung

17:00 Uhr:         Beginn der 17. ordentlichen Mitgliederversammlung der IGZ

                         Gemäß gesonderter Tagesordnung

Ende ca.

18:00 Uhr

 

ab 18:00 Uhr:    „Auf ein Gläschen Sekt oder Bier“ vor dem Tagungsraum

 

Samstag, den 17. Februar 2018

 

09:30 Uhr:         Referat: RA Ralf Engels, Euskirchen und RA/StB  Dr. Günter Kahlert, Hamburg: Einkommensteuer in Zwangsverwaltungsverfahren

09:30 Uhr:         Block I:

                        Anwendungserlass und inhaltliche Darstellung sowie Probleme

11:30 Uhr:         Kaffeepause

11:45 Uhr:         Block II:

                        Erfahrung aus der Praxis

12:45 Uhr:         Ende der Veranstaltung

 

Referent

E-mail: | Web:

 

Anmeldung / Teilnahme

You must login to confirm your attendance.
 
 

Ort 

H4 Hotel Hannover Messe, Würzburger Str. 21, 30880 Laatzen
 
Für Routenplaner und mehr Informationen zu dem Veranstaltungsort, klicken Sie bitte die "Google Map"-Karte an.